Ablesung der Wasseruhren

Wasseruhr

Mit diesem Formular haben Sie die Möglichkeit die Zählerstände Ihrer Wasseruhr online an den Markt Reichenberg zu übermitteln.

Für Rücksprachen steht Ihnen unser Sachbearbeiter Herr Geiling unter der Telefonnummer 0931/60061-33 gerne zur Verfügung.

Sie haben auch die Möglichkeit, uns den Zählerstand per e-mail an dieter.geiling@reichenberg.bayern.de

oder per Fax (0931/60061-19) zu übermitteln.

Bei landwirtschaftlichen Betrieben mit Tierhaltung gilt für jedes Stück Großvieh eine Wassermenge von 20 m³ /Jahr als nicht eingeleitetes Abwasser. Maßgebend für die Berechnung ist die im Abrechnungsjahr durchschnittlich gehaltene und dem Markt bis zum 15. Januar gemeldete Viehzahl.

 

 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Großvieheinheiten vorhanden

|

Bitte geben Sie die Prüfzahl in das nebenstehende Feld ein:

Captcha-Bild

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

drucken nach oben