Wahlhelfer/innen gesucht

Für die am 14.10.2018 stattfindenden Landtags- und Bezirkswahlen benötigt der Markt Reichenberg für seine sechs Wahllokale und zwei Briefwahllokale zahlreiche Helferinnen und Helfer.

Wir wenden uns deshalb an alle Bürgerinnen und Bürger mit der Bitte, sich für dieses Ehrenamt zur Verfügung zu stellen.

Um als Wahlhelfer tätig sein zu können, müssen Sie bei der jeweiligen Wahl stimmberechtigt sein. Für die Ausübung sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe, die auch mit einer Aufwandsentschädigung honoriert wird.

Am Wahltag ist Teamwork gefragt. Die Wahlzeit dauert von 8:00 bis 18:00 Uhr. Da der Wahlvorstand grundsätzlich groß genug sein soll, um eine Vormittags- und Nachmittagsschicht zu bilden, werden Sie nicht den ganzen Tag im Wahllokal verbringen müssen. Erst zur Stimmauszählung ab 18:00 Uhr muss das gesamte Team wieder vollzählig sein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bitte beim Markt Reichenberg, Kirchgasse 5, 97234 Reichenberg, Herrn Kehr, Tel.: 0931/60061-51 oder
per E-Mail: alexander.kehr@reichenberg.bayern.de

 

drucken nach oben