Net(t)work - Die Taschengeldbörse Reichenberg

Seit Herbst 2014 existiert das Projekt Net(t)work - die Taschengeldbörse der Gemeindejugendpflege des Marktes Reichenberg. Hier haben Jugendliche ab 14 Jahren die Möglichkeit, durch Erledigung kleinerer Aufgaben, ihr Taschengeld aufzubessern.

Im Gegenzug hierzu haben die Reichenberger Bürger die Möglichkeit, bei kleineren Erledigungen in Haus und Garten, Autowäschen oder Umzügen ebenso wie bei Einkäufen oder Botengängen Hilfe von den Reichenberger Jugendlichen zu erhalten.

Die Jugendlichen erhalten hierbei einen festgelegten Stundensatz von 5,-€ pro Stunde.
Die Jugendpflege ist die Vermittlungsstelle und ist Anlaufpunkt für Anbieter und Jugendliche.

drucken nach oben