Markt Reichenberg und seine Ortsteile

Wappen

Die Marktgemeinde Reichenberg gibt es in ihrer heutigen Form seit 1978. Sie entstand im Zuge der Gebietsreform am 01. Mai 1978 durch den Zusammenschluss von Reichenberg, Albertshausen, Fuchsstadt, Lindflur und Uengershausen.

Der Markt Reichenberg hat 4.281 Einwohner (Stand: 30.06.2020); die Fläche umfasst 3474,6 ha. Die Seehöhe beträgt 230 m (Reichenberg) bis 324 m (Ortsausgang Uengershausen).

drucken nach oben