Ferienpass und Sommerferienprogramm 2018 des Landkreises Würzburg

Auch in diesem Jahr können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren (d.h. Kinder und Jugendliche, die 2018 entweder 6 oder 18 Jahre alt werden oder geworden sind) den Ferienpass im Rathaus erhalten.

Gültigkeit:           27.07. bis 10.09.2018

Kosten:                5,00 €

Verantwortlich:   Amt für Jugend und Familie Würzburg / Kommunale Jugendarbeit

 

Der Ferienpass kann ab dem 23. Juli 2018 im Rathaus, Bürgerbüro, Zi.Nr. 3/EG, Kirchgasse 5, 97234 Reichenberg, während der Öffnungszeiten erworben werden.

 

Der Ferienpass ist nur mit eingeklebtem und von der Gemeinde gestempeltem Lichtbild gültig! Bitte daher unbedingt ein Lichtbild mitbringen!

 

Ferienpass:

  • für alle Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 - 18 Jahren aus dem Landkreis Würzburg
  • für Kinder und Jugendliche, die ihre Ferien im Landkreis Würzburg verbringen
  • ACHTUNG! Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO vom 25.05.2018) weisen wir darauf hin, dass die bei der Ferienpassausgabe erhobenen Daten (Name + Geburtsdatum) an das Kreisjugendamt Würzburg weitergeleitet werden.

 

Der Ferienpass bietet:

  • viele Gutscheine, Vergünstigungen, kostenlose und ermäßigte Eintritte (näheres siehe unten)
  • Landkreisferienprogramm

 

Wertmarken:

  • Heißen seit 2016 „Sommerferienkarte“ des VVM - gibt es nur noch über die Verkaufsstellen und den Fahrkartenautomaten des VVM sowie bei den Busfahrern.

 

Kostenlos erhalten können den Ferienpass (und ggf. die Sommerferienkarte):

  • das 3. und jedes weitere Kind einer Familie
  • Kinder von Arbeitslosengeld-II-/Sozialhilfe-Empfängern und Asylbewerbern
  • arbeitslose Jugendliche
  • behinderte Kinder und Jugendliche
  • Kinder in Pflegefamilien
  • Kinder von Wohngeldempfängern   NEU!!!

 

 

Kostenlose Eintritte

  • Bäder: Baldersheim, Veitshöchheim, Thüngersheim, Neubrunn, Ochsenfurt, Kirchheim, Reichenberg / Albertshausen, Volkach, Zellingen, Uettingen, Gelchsheim, Gerbrunn und Höchberg
  • Wildparks Sommerhausen, Hundshaupten und Klaushof
  • Bowling-Freispiel in Dettelbach (Mainfrankenpark) und Heuchelhof
  • Museen in Würzburg und Umgebung, Mönchsondheim, Rothenburg, Nürnberg und Bamberg
  • Papiermühle Homburg
  • Kinder-Akademie Fulda
  • Dt. Segelflugmuseum Rhön/Wasserkuppe
  • ...

 

Außerdem gibt es Gutscheine für

  • Minigolf-Freispiele in  Veitshöchheim, Höchberg, Güntersleben und auf den Würzburger Minigolfanlagen
  • kostenlose Dampferfahrten von Würzburg über Zell nach Veitshöchheim und zurück
  • fruchtbar, barrossi
  • und viele weitere Angebote und Aktionen

 

Aktuelle Informationen und das Sommerferienprogramm 2018 unter: www.jugend-landkreis-wue.de 

 

Kontakt:

Amt für Jugend und Familie Würzburg - Kommunale Jugendarbeit, Friesstraße 5, 97074 Würzburg

Frau Schmitt, Frau Handke, Herr Junghans

Tel. 0931 8003 -297,- 379 oder-293 bzw. JUGENDARBEIT@LRA-WUE.BAYERN.DE

drucken nach oben