Ferienpass 2020

 

Gültigkeit:           24.07. bis 07.09. 2020

Kosten:                5,00 €

Verantwortlich:   Amt für Jugend und Familie Würzburg/Kommunale Jugendarbeit

 

Ferienpass: 

  • für alle Kinder und Jugendlichen ab 6 Jahren aus dem Landkreis Würzburg
  • NEU! In diesem Jahr auch erstmalig für Schüler und Auszubildende (nicht aber Studierende!) im Alter von 18 bis 20 Jahren (Nachweis erforderlich)
  • für Kinder und Jugendliche, die ihre Ferien im Landkreis Würzburg verbringen
  • Ausgabestelle: Die für den Wohnsitz zuständige Gemeindeverwaltung
  • ACHTUNG! Aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO vom 25.05.2018) weisen wir darauf hin, dass die bei der Ferienpassausgabe erhobenen Daten (Name + Geburtsdatum) an das Kreisjugendamt Würzburg weitergeleitet werden.  

Der Ferienpass bietet:

  • viele Gutscheine, Vergünstigungen, kostenlose und ermäßigte Eintritte (Näheres siehe unten)
  • Sommerferienprogramm für den Landkreis Würzburg 

Sommerferienkarte:

  • Gibt es nur noch über die Verkaufsstellen und den Fahrkartenautomaten des VVM sowie bei den Busfahrern – eine Stammkarte ist erforderlich

 Kostenlos erhalten können den Ferienpass (und ggf. die Sommerferienkarte):

  • das 3. und jedes weitere Kind einer Familie
  • Kinder von Arbeitslosengeld-II-/Sozialhilfe-Empfängern und Asylbewerbern
  • arbeitslose Jugendliche
  • behinderte Kinder und Jugendliche
  • Kinder in Pflegefamilien
  • Kinder von Wohngeldempfängern und Empfängern des Lastenzuschusses

Für die kostenlose Ausgabe ist jeweils ein Nachweis erforderlich.

Bei Abholung der Sommerferienkarte ist zwingend vorzulegen:

  • Der Nachweis über die Berechtigung (z.B. ALG II-Bescheid, Sozialhilfebescheid, Behindertenausweis, Asylbescheinigung, etc.) UND
  • eine Stammkarte des VVM (Falls das Kind noch keine Stammkarte hat, bitte unbedingt vorher beim VVM beantragen; bereits vorhandene Schülerstammkarten können verwendet werden.

Aktuelle Informationen und das Sommerferienprogramm 2019 unter:

www.jugend-landkreis-wue.de

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann leider nicht gewährleistet werden, dass alle Aktivitäten von den Veranstaltern angeboten und genutzt werden können. Das ist von den jeweils geltenden Corona-Regeln abhängig. Die Haftung ist ausgeschlossen.

Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises Würzburg: https://www.landkreis-wuerburg.de/Coronavirus oder telefonisch beim Bürgertelefon des Landreises und der Stadt Würzburg unter 0931-8003-5100.

Weiter weisen wir darauf hin, dass in diesem Jahr viele Programmpunkte nur mit Anmeldung stattfinden.

Auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung müssen wir für die Ferienpassausgabe Vorname, Name und Geburtsdatum an das Kreisjugendamt Würzburg weiterleiten. Ohne diese erforderlichen Angaben kann keine Ferienpassausgabe erfolgen. Für Ihr Verständnis bedankt sich Ihr Rathaus!

Der Ferienpass kann ab dem 13. Juli 2020 im Rathaus Reichenberg, Bürgerbüro, Zimmer Nr. 3/EG, während der Öffnungszeiten erworben werden.

Der Ferienpass ist nur mit eingeklebtem und von der Gemeinde gestempeltem Lichtbild gültig! Bitte daher unbedingt ein Lichtbild mitbringen!

Kontakt:

Landratsamt Würzburg

Amt für Jugend und Familie Würzburg - Kommunale Jugendarbeit

Besucheradresse: Friesstraße 5, 97074 Würzburg

Herr Junghans, Frau Handke

Tel. 0931/8003 -5823, -5828

E-Mail: jugendarbeit@lra-wue.bayern.de

drucken nach oben