Fahrplanänderung - Baustellenfahrplan Linie 310 und 420

 Logo APG_KU

 

 


Bekanntmachung

 

Überschrift/Titel:                      Fahrplanänderung

                                                        Baustellenfahrplan Linienbereiche  310 und 420

Datum der Maßnahme:                   09.12.2018 bis voraussichtlich Ende März 2019

betroffene Linie(n):                          311, 312, 421, 422, Rufbus

Veröffentlichung Homepage VVM:  sofort

Veröffentlichung Presse VVM:         sofort

Erstellt am:                                       28.11.2018


 

Mit Fahrplanwechsel am 09.12.2018 tritt wegen Abrissarbeiten der Autobahnbrücke in Heidingsfeld ein weiterer Baustellenfahrplan in Kraft.

Der bestehende Plan, der bis 08.12.2018 an den Wochenenden gültig ist, wird über diesen Zeitraum hinaus verlängert und wird ab 09.12.2018 um die Verkehrstage Montag bis Freitag ergänzt.

Die Abfahrts- und Ankunftszeiten wurden wegen der Umleitung verlegt. Die Bedienung der Hast. „Hofmannstr.“ (Ausnahmen siehe Baustellenfahrplan) und „Langenbachweg“ entfällt für alle Linien in beiden Verkehrsrichtungen.

Linien 311/ 312:

Die Umleitung erfolgt über die B19 und Giebelstadter Steige bzw. umgekehrt wie an den Wochenenden.

Linienführung stadtauswärts ab „Reuterstr.“ und über „Wiesenweg“ (Ausnahmen siehe Baustellenfahr-plan), stadteinwärts über „Andreas-Grieser-Str.“ zur Reuterstraße bzw. zur „Königsberger Str.“. Die Bedienung der Haltestelle „Reichenberg, Forsthaus Guttenberg“ entfällt.

Linie 421/ 422:

Die Umleitung erfolgt anders als am Wochenende über die B19 zur Hast. „Abzweig Rottenbauer“. bzw. umgekehrt (Ersatz-Hast. in der Lindflurer Str.). Die Hast. „Schellengraben“ entfällt beidseitig.

Damit in Giebelstadt die Anschlüsse – besonders im Schülerverkehr- gewährleistet werden können, entfällt Montag bis Freitag  stadtauswärts die Bedienung von Heidingsfeld (Ausnahmen siehe Bau-stellenfahrplan). Heidingsfelder Fahrgäste nutzen ab „Reuterstraße“ die Linie 34 Lengfeld bzw. ab „Wiesenweg“ die Linien 421/ 422 zur „Königsberger Str.“ mit Umstieg zur Weiterfahrt Richtung Giebelstadt. Stadteinwärts wird die Hast. „Wiesenweg“ bei Bedarf zum Aussteigen angefahren. Bei ausgewählten Fahrten (siehe Baustellenfahrplan) dient diese Hast. als Zusteigemöglichkeit für Heidingsfelder Fahrgäste in Richtung Giebelstadt.

Die Baustellenfahrpläne stehen als Download (siehe unten) oder  im WVV-Kundencenter sowie online unter www.vvm-info.de zur Verfügung.

 

gez. Kerstin Horschel

Kerstin Horschel

Nahverkehrsplanung

 

Verteiler: WVV, WSB, OVF, APG

drucken nach oben