Ablesung der Wasseruhren - Onlineformular

Wasseruhr

Mit diesem Formular haben Sie die Möglichkeit die Zählerstände Ihrer Wasseruhr online an den Markt Reichenberg zu übermitteln.

Einfach per E-Mail an wasserablesung@reichenberg.bayern.de oder per Fax an die (0931/60061-19).

Weiteres finden Sie in unserem Gemeindeblatt im Dezember einen Zählerstandsmelde-Vordruck der auch genommen werden kann.

Ab diesem Jahr, können Sie die Stände der Wasserzähler auch bequem über das Bürgeserviceportal (https://www.buergerserviceportal.de/bayern/reichenberg) eintragen. Hier findet zusätzlich zu Ihrer Eingabe eine Plausibilitätskontrolle statt.

Bei landwirtschaftlichen Betrieben mit Tierhaltung gilt für jedes Stück Großvieh eine Wassermenge von 20 m³ /Jahr als nicht eingeleitetes Abwasser. Maßgebend für die Berechnung ist die im Abrechnungsjahr durchschnittlich gehaltene und dem Markt bis zum 15. Januar gemeldete Viehzahl.

Telefonische Zählerstandsmeldungen können wir nicht entgegennehmen. Wir bitte hier um Verständnis !!!

 

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Gartenwasseruhr vorhanden *

|

Regenwasserzisterne *

|

Großvieheinheiten vorhanden *

|

Bitte geben Sie die Prüfzahl in das nebenstehende Feld ein:

Captcha-Bild

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

drucken nach oben